VERANSTALTUNGEN




Termine 2019


Stuttgart Mitte findet Stadt!
Montag, 24. Juni 2019, um 18.00 Uhr; Rupert-Mayer-Haus (Hospitalstraße 26)

Studierende des internationalen Masterstudienganges "Integrated Urbanism and Sustainable Design" der Universität Stuttgart setzen Impulse für nachhaltige Transformationsprozesse auf Quartiersebene und stellen ihre Ergebnisse zur Leonhardsvorstadt und zum Hospitalviertel vor. Impulsvortrag zum Thema, Vorstellung der studentischen Arbeiten und Diskussion.

KOOPERATION: Städtebau-Institut und Institut für Landschaftsplanung und Ökologie der Fakultät für Architektur und Stadtplanung der Universität Stuttgart; Internationales Zentrum für Kultur- und Technikforschung (IZKT); Forum Hospitalviertel e.V.; Leonhardsvorstadt e.V.


Hospitalviertel-Hocketse – Die kleine Schwester unseres großen Quartiersfestes.
Donnerstag, 11. Juli 2019; Hospitalplatz

Ein gemütliches Zusammenkommen auf dem Hospitalplatz. Gemeinsam eine Kleinigkeit essen und ein Gläschen Wein trinken mit musikalischer Untermalung und anregenden Gesprächen.



Quartiersführungen 2019 im Hospitalviertel


Das Hospitalviertel, die zweite Stadterweiterung Stuttgarts im 15. Jahrhundert, ist eines der bedeutenden historischen Stadtquartiere in der Stuttgarter City.
Heute ist es ein moderner, vielfältiger urbaner Stadtteil mitten im Umbruch hin zu einer neuen Gestalt von Urbanität.
Das Forum Hospitalviertel e. V. lädt ein, dieses historische, moderne Stadtquartier zu erkunden und gibt Einblicke in die Gegenwart und Zukunft des Hospitalviertels.

KOOPERATION von Evang. Kirche in der City Stuttgart und Forum Hospitalviertel e. V.
START Hospitalplatz, Brunnen
ANMELDUNG nicht erforderlich
KOSTENBEITRAG entfällt, um Spenden wird gebeten (sofern nicht anders angegeben)


Das Hospitalviertel von oben
Dienstag, 28. Mai 2019, 18:00 Uhr, Treffpunkt: Brunnen am Hospitalplatz

Stadtentwicklung und das Quartiersleben im Hospitalviertel einmal aus anderer Perspektive gesehen: das ist das Motto der Quartiersführung, die unter anderem die luftige Höhe des Hospitalkirchturms führt.

MIT Pfarrer Eberhard Schwarz, Evang. Kirche in der City, Vorstandsvorsitzender des Forums Hospitalviertel
ANMELDUNG erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl:
Tel. 0711 / 2068-317; citykirchen-stuttgart[at]elk-wue.de


Das Hospitalviertel: Dichterparadies –wie auf dem Lande mitten in der Residenz–
Dienstag, 27. Juni 2019, 17:00 Uhr, Treffpunkt: Hospitalplatz, Ecke Kronprinz-/ Gymnasiumstrase

Bei der Planung des Hospitalviertels ließ sich Graf Ulrich der Vielgeliebte im 15. Jahrhundert von Turin, der Heimatstadt seiner Frau Margarete von Savoyen, zu einem modernen Stadtkonzept inspirieren. Bald wurde es das bevorzugte Stadtviertel für die wohlhabenden Bürger Stuttgarts und ein kulturelles Zentrum.

Neben der Stadtteilgeschichte machen wir Stippvisiten bei Dichtern und Denkern: Hier lebte Gustav Schwab, hier hatte ein Onkel Mörikes ein Haus für Künstler und Literaten, in dem der Philosoph Friedrich Schelling Vorlesungen hielt. Hier hielt sich zwischen Gärten und Parks der Lübecker Dichter Emmanuel Geibel auf. Und der Dichter Eduard Mörike selbst verspeiste Himbeeren im Nachbargarten »unter halblauter Nennung« des Namens seiner Frau. Als bedeutender Theologe wurde Johann Valentin Andreä (1586-1654) auf dem Friedhof der Hospitalkirche beerdigt; er schrieb die Utopie »Christianopolis«.

Die umfassende Sanierung ließ das Viertel wieder zu einem wahren Schmuckstück werden. Geplant ist ebenfalls ein Gespräch mit einem Mitglied des »Forums Hospitalviertel«, das die Neugestaltung des Quartiers maßgeblich mitgestaltete.

MIT Bernd Mobs
Kostenbeitrag: 15,00 €
ANMELDUNG erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl:
Tel. 0711 / 2068-317; citykirchen-stuttgart[at]elk-wue.de



Hospitalviertel Stammtisch 

Das Quartier trifft sich zum „Hospitalviertele“. Datum, Uhrzeit und Veranstaltungsort werden per E-Mail bekannt gegeben.
Wir nehmen Sie, Ihre Kollegen und Nachbarn gerne in unseren Newsletter-Verteiler auf:
Anmeldung Hospitalviertel Newsletter